Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 351

Vorheriges Rezept (350) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (352)

Bananenrollen

( 1 Portion )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
8 Platten  Tiefgefrorener
    -- Blätterteig
4   Reife Bananen
2 Essl. Zucker
3 Teel. Weisser Sesam
1/2 Ltr. Pflanzenöl zum fritieren

   FÜR DEN SIRUP
150 Gramm  Rohrzucker
 

Zubereitung

Servings: 1 keine Angabe vorh.
 
Die Bananen auf dem Bambusgestell im WOK zugedeckt 10 Minuten dämpfen lassen (oder im Backofen bei 150 Grad 10 Minuten grillen). Dann schälen, einmal quer durchschneiden und in längliche, dünne Scheiben schneiden. Den aufgetauten Blätterteig in mehrere etwa pfannkuchengrosse viereckige Blätter ausrollen. Auf jedes Blatt mehrere Bananenscheiben legen und mit etwas Zucker und Sesam bestreuen. Den Teig von beiden Seiten her nach innen schlagen und von oben nach unten aufrollen (wie Frühlingsrollen). Den WOK heiss werden lassen, das Öl darin erhitzen, bis es raucht, Hitze reduzieren. Die Bananen darin goldgelb herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Mit Zuckersirup (1/2 Tasse Wasser und Zucker aufkochen und etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis der Sirup eindickt) servieren. (Vorbereitungszeit etwa 30 Minuten; Garzeit: 15 Minuten)
 
Übrigens, wenn Du die Bananen fritierst:
 
Fenster öffnen und alle sonstigen Zugänge zur Küche verschliessen bzw. verstopfen.
 
** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993
 
Erfasser: Andreas
 
Datum: 29.03.1994
 
Stichworte: Andreas, Bananen, Süssspeisen, Desserts
 
:Stichwort : Dessert
:Stichwort : Nachspeisen

Vorheriges Rezept (350) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (352)