Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 425

Vorheriges Rezept (424) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (426)

Bettina Törtchen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

3 Pack. Kuvertüre, halbbitter

   FÜR DIE CREME
3   Eigelb
80 Gramm  Zucker
20 Gramm  Stärkemehl
1/4 Ltr. Milch
1/2   Vanillestange
3   Blattgelatine, weiss
1/4 Ltr. Sahne
6   Florentiner, klein
6   Kaiserkirschen
 

Zubereitung

Sechs kleine Puddingförmchen mit der Öffnung nach unten hinstellen. Leicht gelöste, ganz dickflüssige Kuvertüre drübergießen, so daß eine Hohlform entsteht. Im Kühlschrank fest werden lassen. Ränder mit einem heißen Messer glattschneiden. Vorsichtig aus den formen nehmen. Für die Creme: Eigelb, Zucker, Stärkemehl, Mich und Vanillemark verquirlen. Topf ins Wasserbad stellen. Masse schlagen, bis sie dicklich wird. Topf aus dem Wasserbad nehmen. Eingeweichte, ausgedrückte und im Topf aufgelöste Gelatine einrühren. Rum zugeben. Kalt schlagen. Sahne schlagen. Unter die Creme ziehen. In die Schokoladenschalen füllen. Mit Florentiner und Kaiserkirschen hübsch garnieren. Vorbereitung: 15 Minuten Zubereitung: 45 Minuten Menü 1/190
 
Stichworte: Süss
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (424) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (426)