Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 443

Vorheriges Rezept (442) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (444)

Birnen auf Weissbrot Gebacken

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4 Scheiben  Weissbrot, 2 cm dick
    Butter
    -- (1)
100 Gramm  Zucker
1 Teel. Zimt
4 groß. Birnen
    -- möglichst Williams
6 Essl. Orangensaft
2 Teel. Zitronenschale, abgerieben
2 Teel. Zitronensaft
2 Essl. Butter
    -- (1)
 

Zubereitung

- Menu ?? Erfasst von
- Rene Gagnaux
 
Aus dem Weissbrot runde Plätzchen von ca. 7 cm Durchmesser schneiden, beidseitig mit Butter (1) bestreichen. Gratinform fetten und Brotscheiben nebeneinander legen. Die Hälfte des Zuckers mit dem Zimt mischen und auf das Weissbrot streuen. Birnen, schälen, halbieren, putzen und je zwei Birnenhälften auf eine Brotscheibe setzen. Orangensaft mit der Zitronenschale und dem Zitronensaft mischen, Birnen damit beträufeln und restlichen Zucker darüberstreuen. Butter (2) in Flöckchen darauf geben. Gedeckt in den 180 Grad heissen Ofen schieben und 40 Minuten backen. Deckel entfernen und noch 20 Minuten backen. Zwischendurch mit dem Saft beträufeln. Dazu: Schlagsahne, saure Sahne oder Vanillesauce.
 
Stichworte: Birnen, Gratin, Warm
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (442) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (444)