Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 463

Vorheriges Rezept (462) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (464)

Birnen-Lebkuchen-Auflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

5   Birnen
1   Zitrone
    -- abgeriebene
    -- Schale - und Saft
2 Essl. Zucker
    -- (1)
500 Gramm  Halbfettquark
120 Gramm  Zucker
    -- (2)
1 Essl. Lebkuchengewürz
3   Eigelb
3 Essl. Heisses Wasser
4 Essl. Speisestärke
1 Essl. Backpulver
4 Essl. Rosinen
4   Eiweiss
    Puderzucker
    -- zum Bestäuben
 

Zubereitung

Birnen schälen, halbieren, Kerngehäuse ausstechen. Die Hälften in Schnitze, dann in Scheibchen schneiden. Mit dem Zitronensaft und Zucker (1) marinieren. Quark, Zucker (2), Lebkuchengewürz, Eigelb, Zitronenschale und Wasser zu einer Creme verrühren. Speisestärke mit dem Backpulver dazusieben und gut vermengen. Rosinen und Bimen beifügen. Eiweiss zu steifem Schnee schlagen und sorgfältig unter die Masse heben. Die Masse in eine ausgebutterte Auflaufform füllen. Im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben. Heiss servieren. * Quelle: Orella 11/1994 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Birnen, Süssspeise, Warm
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (462) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (464)