Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 50

Vorheriges Rezept (49) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (51)

Anaanas-Blaubeer-Schale

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   KOSTEN FÜR ZUTATEN DM 18,33
1   Baby Ananas
50 Gramm  Bavaria Blue
1 Schale  Champignons braun
1 Schale  Blaubeeren
1 Bund  Frühlingszwiebeln
150 Gramm  Lachsfilet
1 Pack. Krabbenbrotteig
1   Peperoni rot
1 Pack. Rahmspinat
 

Zubereitung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.
 
Vorspeise:
 
Rahmspinat mit Spiegelei Hauptspeise: Lachsfilet auf Käsesoße Dessert: Anaanas-Blaubeer-Schale
 
Zubereitung des Dessert:
 
Anaanas-Blaubeer-Schale
 
Die Baby-Ananas längs halbieren, aushöhlen und auf einem flachen Teller anrichten. Das Ananasfruchtfleisch in Würfel schneiden, die Blaubeeren dazugeben und mit einer Marinade aus Calvados, gehackter Minze, einigen fein geschnittenen Peperonistreifen und Puderzucker marinieren und in die angerichtete Ananasschale füllen. Für die Soße einen Becher Joghurt mit Zucker und Zitronensaft verfeinern und über die Früchte nappieren. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker und Minzblättern garnieren.
:Notizen (*) : Quelle: Aus der Fernsehsendung Kochduell Team Tomate
: : Erfasst von: Roland Poetschke
: : www.Rezeptdatenbank.de
 
:Stichwort : Dessert
:Stichwort : Kochduell
:Stichwort : Tomate

Vorheriges Rezept (49) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (51)