Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 556

Vorheriges Rezept (555) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (557)

Bluetentorte mit Himbeersahne

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Biskuitboden
375 Gramm  Himbeeren
5   Weisse Gelantine
1   Zitrone
650 Gramm  Schlagsahne
50 Gramm  Gehackte Pistazien
80 Gramm  Zucker
 

Zubereitung

Gelantine einweichen. Zitrone abwaschen, die Schale abreiben und Saft heraus pressen. 2 Blatt Gelantine ausdrücken, auflösen und mit Zitronensaft und -schale verrühren.
 
250 g Schlagsahne und 40 g Zucker steifschlagen. Zitronengelantine unterrühr en. Biskuit durchschneiden. Um den unteren Boden einen Springformrand legen. Zitronensahne daraufstreichen und mit dem anderen Boden bedecken. Ca. 30 Minuten kühl stellen.
 
150 g Sahne und 10 g Zucker steif schlagen. Torte aus dem Rand lösen und die Seiten mit Sahne bestrichen. Restliche Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntuelle füllen und kühl stellen.
 
Himbeeren pürieren und durchsieben, mit restlichem Zucker verrühren. Restliche Gelantine ausdrücken, auflösen und unter die pürierten Himbeeren rühren. Kalt stellen.
 
Den Rest Sahne steif schlagen und unters pürierte Gelee ziehen. Torte mit der Creme bestreichen. Vom Rand zur Mitte Blueten streichen. Tortenmitte mit Sahnetuffs verzieren, Himbeeren um die Tuffs legen.
** Gepostet von Claus Küster Erfasser: Claus Datum: 05.11.1995 Stichworte: Torte, P1
 
Stichworte: P1, Torte
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (555) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (557)