Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 561

Vorheriges Rezept (560) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (562)

Blutorangen-Sorbet in Hippen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

50 Gramm  Butterschmalz
100 Gramm  Zucker
50 Gramm  Mehl
2   Eiweiss
1/3 Teel. Koriander, gemahlen
1/3 Teel. Ingwer, gemahlen
1/3   Vanilleschote: Mark
    .33 Blutorangen (350 ml S
2/3   Blutorange
    -- Filets
2/3   Zitrone
116 ml  Zuckerrohrsirup
    -- 2/98 erfasst von Petra
    -- Holzapfel
 

Zubereitung

Butterschmalz schmelzen, etwas abkühlen lassen und mit Zucker, Mehl, Eiweiss und den Gewürzen verrühren. Eine Stunde kalt stellen. Pro Portion 2 Teigkreise (10 cm Durchmesser) portionsweise auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C 8-10 Minuten goldbraun backen. Sofort nach dem Backen die Hippen über umgedrehte kleine Tassen legen und leicht andrücken. Für das Sorbet die Blutorangen und die Zitrone auspressen und mit Zuckersirup verrühren. In die Eismaschine füllen und etrwa 30 Minuten gefrieren lassen. Oder: Flüssigkeit in einer flachen Schüssel für mindestens 4 Stunden ins Gefrierfach stellen. Immer wieder mit einer Gabel durchrühren. Restliche Orange so dick schälen, dass die weisse Haut mit entfernt ist. Orangenfilets aus den Trennwänden schneiden. Sorbet mit den Orangenfilets in den Hippen anrichten.
 
Stichworte: Orangen, Eis
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (560) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (562)