Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 581

Vorheriges Rezept (580) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (582)

Bratäpfel Einmal Anders...

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN (PRO PORTION)
1   Apfel (eine saftige, nicht
    -- mehlige Sorte,
    Die auch ruhig etwas
    -- säürlich sein kann -
    Z.B. Granny Smith)
    Kakao (schwach entölt)
    Zucker (Rohrzucker, braun)
    Marzipanrohmasse (Persipan
    -- müsste es auch tun)
1   Aprikose, getrocknet
    Ahornsirup
    Puderzucker
 

Zubereitung

Zuerst den Apfel entkernen (nicht durchstechen!!). Das Innere des Apfels mit Kakao auspudern und mit einem etwa 1-2 Fingerkuppen grossem Stück Marzipanrohmasse auskleiden. Die getrocknete Aprikose hineindrücken, und den Apfel mit etwas Zucker bestreuen.
 
Den Apfel dann im vorgeheizten Backofen bei schwacher bis mittlerer Hitze etwa 20-30 Minuten lang garen lassen.
 
Mit 1-2 Teelöffel Ahornsirup übergiessen und mit Puderzucker bestäuben.
** Gepostet von: Torsten Neuer Erfasser: Torsten Datum: 29.12.1995 Stichworte: P1, Apfel
 
Stichworte: P1
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (580) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (582)