Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 622

Vorheriges Rezept (621) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (623)

Brombeerbecher Bahia

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 Pack. Vanillepuddingpulver
1 Prise  Salz
2 Essl. Zucker
1/2 Ltr. Milch
2   Bananen
1   Zitronensaft
1   Eigelb
1 Essl. Butter
1 Prise  Muskat
1 Pack. Vanillinzucker
1   Eiweiss
250 Gramm  Brombeeren
4 Essl. Zucker
1/8 Ltr. Sahne
 

Zubereitung

Bahia ist eine Provinz Brasiliens. Danach wurde dieser Brombeerbecher benannt. Puddingpulver mit Salz, Zucker und etwas kalter Milch verrühren. Restliche Milch aufkochen. Von der Kochstelle nehmen. Puddingpulver reinrühren. Wieder auf die Kochstelle stellen und gut durchkochen. Vom Herd nehmen. Bananen schälen und mit Zitronensaft fein zerdrücken. Unter den Pudding rühren. Auch das verquirlte Eigelb und die Butter. Mit Muskat und Vanillinzucker abschmecken. Eiweiß steif schlagen. Locker unter den Pudding heben. Abkühlen lassen. Hin und wieder umrühren, damit sich keine Haut bildet. Schichtweise mit gewaschenen, gezuckerten Brombeeren in 4 Gläser verteilen. Einige Brombeeren zurücklassen. Mit geschlagener Sahne und Brombeeren garnieren. Vorbereitung: 20 Minuten Zubereitung: 30 Minuten Menü 2/8 Stichworte: Pudding
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (621) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (623)