Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 648

Vorheriges Rezept (647) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (649)

Buchweizengrütze mit Ahornsirup

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

200 ml  Milch
50 Gramm  Buchweizenschrot
    -- grob
1 Prise  Salz
100 Gramm  Himbeeren
1 Pack. Vanillinzucker
2 Essl. Ahornsirup
2 Teel. Butter
30 Gramm  Walnusskerne
2 Essl. Creme fraiche
 

Zubereitung

- Nach: Leicht & Lecker
- Erfasst von: Friedhelm
- Hinderks
 
Milch und Salz in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Den Schrot einrühren und zugedeckt bei kleiner Hitze 30 Min. ausquellen lassen. Die Himbeeren verlesen. Mit Vanillinzucker bestreuen und zugedeckt kühl stellen. Die Grütze durchrühren und auf Teller verteilen. Den Ahornsirup darüber träufeln. Die Himbeeren in die Mitte geben. Die Butter in einer kleinen Pfanne aufschäumen, die Walnusskerne leicht hacken und darin rösten. Die Nüsse uber die Früchte streuen, die Creme fraiche dazu geben. Pro Person: 9 g Eiweiss, 24 g Fett, 29 g Kohlenhydrate, 1800 kj/430 kcal.
 
Stichworte: Himbeeren, Walnuss, Buchweizen, Warm
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (647) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (649)