Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 649

Vorheriges Rezept (648) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (650)

Buchweizenküchlein (Buckwheat Cakes)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Buchweizenmehl
150 Gramm  Mehl
1 Teel. Backpulver
2 Essl. Puderzucker
1 Prise  Salz
2   Eier
1 Teel. Butter
1/4 Ltr. Milch
    Margarine
    -- zum Einfetten
 

Zubereitung

Die Buchweizenpfannkuchen sind eine nordamerikanische Spezialität. Sie haben eine gewisse Ähnlichkeit mit den russischen Blintis. Wir empfehlen sie als Dessert nach einen Eintopf. Buchweizenmehl, Mehl und Backpulver mischen. Puderzucker, Salz, Eier und die Butter zugeben. Mit Milch zu einen glatten, dünnen Teig rühren. Margarine in der Pfanne heiß werden lassen. Mit einem Löffel kleine Plätzchen darauf setzen. Auf beiden Seiten goldgelb backen. Sofort servieren. Vorbereitung: 10 Minuten Zubereitung: 20 Minuten Beilage: : Beliebige Fruchtsoßen oder Fruchtsaft. Menü 2/28 Stichworte: Pfanne
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (648) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (650)