Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 766

Vorheriges Rezept (765) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (767)

Clafoutis - Bettelmann

( 6 Personen )

Kategorien

Zutaten

    Reste von Brioche,
    -- Gugelhupf oder
8 klein. Milchbrötchen
3/4 Ltr. Milch
150 Gramm  Zucker
4   Eier
  Etwas  Zimt
1 Pack. Vanillezucker
1 kg  Zwetschgen
50 Gramm  Rosinen
1 Essl. Butter
3 Essl. Weckmehl
 

Zubereitung

Briochestücke mit heisser Milch übergiessen, erkalten lassen. Mit der Hand oder einer Gabel zu einem Brei verarbeiten. Zucker, Eier, Zimt und Vanillezucker beifügen, gut vermengen und die entsteinten Zwetschgen und die Rosinen dazugeben. Eine ausgebutterte Auflaufform wird mit etwas Weckmehl bestäubt. Der Teig wird in die Form gefüllt, mit Weckmehl bestreut und Butterflöckchen darüber verteilt. Die Form kommt für 1 Stunde in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen. Mit einer Stricknadel oder mit einem Messer wird geprüft, ob der Auflauf gar ist. Bleibt die Nadel nach dem Einstechen trocken, ist der Bettelmann fertig. Er wird entweder warm oder kalt gegessen. Bei der Grossmutter gab es eine Suppe dazu.
:Notizen (*) : Quelle: Quelle: SWR Was die Grossmutter noch wusste:
 
:Stichwort : Auflauf
:Stichwort : Dessert
:Stichwort : Süßspeise
:Stichwort : Süßspeisen
:Stichwort : Zwetschge

Vorheriges Rezept (765) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (767)