Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 771

Vorheriges Rezept (770) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (772)

Cocada (Kokosnußdessert)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   COCADA (KOKOSNU-DESSERT)
1 klein. Kokosnuß
300 ml  Milch
125 Gramm  Sahne
125 Gramm  Zucker
3   Eigelb
600 ml  Sherry
    -- nach Belieben
    Fett
    -- für die Form

   ZUM VERZIEREN
    Mandeln
    -- geschält, halbiert
    Zimtstückchen

   ERFA-T VON: I.BENERTS
    Cornelia Adam Mexikanisch
    -- ko
 

Zubereitung

Die Augen der Kokosnuß mit einem Korkenzieher durchbohren und die Flüssigkeit herausgießen. Die Kokosnuß mit einem Hammer in Stücke schlagen, dabei ein Tuch unterlegen, damit sie nicht wegrutscht.
 
Das Fruchtfleisch aus den Schalenstücken lösen, die braune Haut mit einem scharfen Messer entfernen. Das Kokosnußfleisch abspülen, trockentupfen und nicht zu fein raspeln.
 
Die Milch mit der Sahne und dem Zucker in einem Zopf aufkochen lassen, die Kokosraspeln hinzufügen und alles etwas 30 Minuten köcheln lassen.
 
Den Topf vom Herd nehmen, die Eigelbe nacheinander unterrühren. Die Creme bei schwacher Hitze oder im heißen Wasserbad so lange rühren, bis sie dick wird. Etwas abkühlen lassen, dann anch Belieben den Sherry unterrühren.
 
Den Backofen auf 250 Grad vorheizen. Eine flache, viereckige, feuerfeste Form leicht ausfetten, die Kokosnußmasse hineinfüllen und glattstreichen. Mit einem Messer Quadrate einritzen und jedes mit 1 Mandelhälfte und 1 Stückchen Zimt verzieren.
 
Das Dessert im Backofen (oben) etwa 10 Minuten überbacken, bis die Oberfläche schön gebräunt ist. In kleine Vierecke schneiden und servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (770) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (772)