Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 784

Vorheriges Rezept (783) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (785)

Coupe Margot de Bör

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

5   Orangen
2 Essl. Rum

   FÜRDIE SCHOKOLADENCREME
1/2 Ltr. Milch
1 Prise  Salz
30 Gramm  Zucker
1 Pack. Vanillinzucker
50 Gramm  Schokolade, bitter
30 Gramm  Speisestärke
1   Eigelb
1   Eiweiss
20 Gramm  Haselnüsse, gerieben
1/2   Orangenschale, abgerieben
1 Prise  Muskat

   FÜR DIE GARNIERUNG
1/8 Ltr. Sahne
1   Veilchen, kandiert
 

Zubereitung

Der Coupe ist eine feine Süßspeise, die immer in Portionsgläser serviert wird. Sie kann, muß aber nicht mit Eiscreme zubereitet werden. Aber hübsch garniert ist wichtig. Orangen sorgfältig schälen. die weiße Schale muß auch weg. 4 Orangen würfeln, die fünfte in Scheiben schneiden. Orangenwürfel in einen tiefen Teller geben. Mit 1 Eßlöffel Rum beträufeln. Scheiben getrennt legen. Restlichen Rum drübergeben. Für die Schokoladencreme Milch mit Salz, Zucker, Vanillinzucker und grob geriebene Schokolade aufkochen. Speisestärke mit Eigelb und etwas kaltem Wasser anrühren. Unter Rühren in die kochende Milchmischung geben. Einmal aufkochen lassen. Eiweiß steif schlagen. Unterheben. Haselnüsse, Orangenschale und Muskat locker einrühren. Creme abkühlen lassen. Hin und wieder umrühren, damit sich keine Haut bildet. Orangenwürfel in 4 Gläser verteilen. Schokoladencreme darauffüllen. Sahne steif schlagen. In den Spritzbeutel geben. Eine Schicht auf jedes Glas spritzen. Darauf kommt jeweils eine abgetropfte Orangenscheibe. Auf jeder Scheibe noch einen tupfe Sahne setzen. Mit zerbröseltem, kandiertem Veilchen bestreuen. Vorbereitung: 15 Minuten Zubereitung: 25 Minuten ohne Abkühlzeit Menü 2/208 Stichworte: Früchte
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (783) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (785)