Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 801

Vorheriges Rezept (800) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (802)

Crema Catalana (Katalanische Creme) Diabetes

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

375 ml  Milch
125 ml  Sahne
50 Gramm  Zucker*
1   Zimtstange
1   Vanilleschote oder
1/2   Zitrone
    -- abger. Schale
15 Gramm  Speisestärke
4   Eigelb
    Früchte d. Saison
 

Zubereitung

- Diabetiker Ratgeber
- erfasst v. Renate Schnapka 6.09 - am
 
Speisestärke in wenig Milch anrühren. Eigelb mit Zucker verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Restliche Milch und Sahne unterrühren. Zimtstange und das ausgekratzte Vanillemark bzw. die abgeriebene Zitronenschale zufügen. Crememasse in einen Topf geben und ie aufgelöste Speisestärke einrühren. Vorsichtig bei niedriger Hitze unter städnigem Rühren aufkochen. Sobald die Creme bindet, die Zimtstange entfernen und Creme in eine kalt ausgespülte Puddingform oder in Portionsförmchen füllen und kühlstellen. Zum Servieren die Creme auf einen Teller stürzen, mit Schlagsahne und Früchtchen der Saison (BE-Gehalt beachten) garnieren. Gut gekühlt schmeckt Crema Catalana am besten.
* = Zucker :Verwendet werden kann Fruchtzucker oder die gleiche Menge Haushaltszucker, der nach Ernährungsempfehlungen der letzten Jahre auch Diabetikern in kleinen Mengen erlaubt ist. Die Kalorienund Kohlenhydratangaben des Rezeptes ändern sich dadurch nicht.
 
Stichworte: Spanien, Sahne, Diabetes
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (800) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (802)