Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 808

Vorheriges Rezept (807) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (809)

Creme a la Sultan

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1/2 Ltr. Milch
200 Gramm  Zucker
8   Eier
1 1/2   Zitrone, Schale davon
1   Zimtstange
 

Zubereitung

- AOL Erfasst: Peter Mess 31.1
 
Die Hälfte des Zuckers wird in einem halben Glas frischen Wasser in einer messingenen Kasserolle auf mässigem Feuer kastanienbraun gemacht, dann fügt man Milch und Zimmet hinzu, lässt es in eine kleine Weile langsam kochen, giesst es durch ein Sieb und stellt es zum Abkühlen hin. Unterdes reibt man eine Zitrone an Zucker ab, rührt die Eidotter sowie die Milch hinzu, giesst es nochmal durch ein Sieb, stellt es in kochendes Wasser und legt einen Deckel mit wenigen glühenden Holzkohlen darauf. Sobald die Masse fest geworden, nimmt man sie aus dem Wasser, lässt sie abkühlen, schlägt das Eiweiss zu festem Schaum, wenn die übrige abgeriebene Zitronenschale und der zurückgehaltene Zucker vermischt wird, legt man von dem Schaum einen Ring um die Creme, in die Mitte eine Kugel, bestreut den ring mit Zucker und stellt ihn, damit er Färbung erhält, in einen heissen Ofen, oder man bewegt eine glühend gemachte Schaufel darüber. Die Creme kann warm und kalt gegeben werden, im letzteren Falle lässt man den Schaum weg. Von UlrikeS Abs: Peter Mess@235:570/210 Eda: 19971105055500w+1
 
Stichworte:
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (807) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (809)