Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 809

Vorheriges Rezept (808) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (810)

Creme Anglaise

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Zucker
8   Eigelb
500 ml  Milch
3   Citronen
    -- grün
 

Zubereitung

Die Eigelb und der Zucker werden in einer Schüssel solange verrührt bis die Masse weiss wird. Man bringt die Milch mit den in Scheiben geschnittenen Citronen zum Kochen, entfernt die Citronenscheiben und giesst das Ganze zur Zucker/Ei-Masse. Nun wird die flüssige Masse durch ein feines Tuch in eine Casserole geseiht und bei schwacher Hitze gerührt, ohne das es dabei zum Gerinnen kommen darf. Es wird solange erhitzt bis die Masse die richtige Konsistenz hat. Nun lässt man die Creme mit einem Tuch abgedeckt abkühlen. Dazu schmecken Früchte oder auch ein Reispudding aus der Camarque. Man reicht einen trockenen, gut gekühlten Sekt dazu. Quelle: Savoir Preparer Les Entremets, Crealivres, ISBN 2-86721-016-4 Gepostet und übersetzt von: Norbert 'Dr. No' Reuter ** Gepostet von Norbert Reuter Date: Sun, 09 Apr 1995 Stichworte: Creme
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (808) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (810)