Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 816

Vorheriges Rezept (815) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (817)

Creme Brulee (Gebrannte Creme)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

80 Gramm  Griesßucker
    -- (1)
0,1 Ltr. Wasser
1/2 Ltr. Milch
60 Gramm  Griesßucker
    -- (2)
1   Vanilleschote
    -- der Länge -
    -- nach aufgeschlitzt
1 Essl. Maisstärke
4   Eigelbe
0,4 Ltr. Vollrahm
 

Zubereitung

Zucker (1) dunkel karamelisieren, sofort von der Platte nehmen und mit dem Wasser auflösen; köcheln lassen, bis alles aufgelöst ist. Der Karamel muss eine honigartige Konsistenz haben. 4/5 der Milch dazugeben, Vanilleschote auskratzen, Mark und Schote dazugeben und aufkochen. Zucker (2), Maisstärke und Eigelb mit der restlichen Milch verrühren. Die heisse Milch - Vanilleschote vorher entfernen unter Rühren dazu geben. In die Kasserolle zurückgiessen, unter Rühren bis knapp vor dem Kochen erhitzen, bis die Creme etwas dicker geworden ist. Anschliessend sofort in Eiswasser abkühlen. Rahm steifschlagen und unter die erkaltete Creme ziehen. * nach Pauli, Rezeptbuch der Küche, sowie Betty Bossi, Les desserts erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Kalt, Karamel
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (815) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (817)