Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 873

Vorheriges Rezept (872) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (874)

Dampfnudeln im Römertopf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

166 Gramm  Mehl
13 1/3 Gramm  Hefe
125 ml  Milch
1 Essl. Butter
    -- (1)
1,66 Essl. Butter
    -- (2)
1   Eier
1/3 Pack. Vanillezucker
    Salz
 

Zubereitung

- gepostet: Klaus Zöllner
 
Einen Teig aus Mehl, Hefe und 2/3 der warmen Milch 10 Minuten gehen lassen, dann Butter, Eiern und etwas Salz verrühren. In den gewässerten Römertopf restliche Milch Butterflocken (2) und Vanillezucker geben. Dampfnudeln formen, hineinsetzen, Topf fest zudecken und im Backofen bei 250 Grad dreiviertel Stunde garen. Zu den heissen Dampfnudeln passen Zimt und Zucker, Backobst oder kalte Vanillesosse.
 
Stichworte: Römertopf, Warm, Dampfnudel
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (872) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (874)