Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 896

Vorheriges Rezept (895) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (897)

Dessert Pavlova

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   FÜR DEN BAISERBODEN
4   Eiweiss
125 Gramm  Zucker
100 Gramm  Puderzucker
15 Gramm  Speisestärke
1/2 Teel. Vanillearoma
1 Teel. Essig

   FÜR DEN BELAG
1/2 Ltr. Schlagsahne
2 Essl. Puderzucker
150 Gramm  Erdbeeren
5   Kiwis
6   Passionsfrüchte
1   Banane
1   Zitrone
    -- den Saft
1/2 Teel. Vanillearoma
 

Zubereitung

Eiweiss steif schlagen, nach und nach 100 g Zucker unterschlagen.
 
Den Restzucker und Puderzucker mit dem Löffel unterrühren. Speisestärke darauf sieben und einarbeiten. Vanilleextrakt zugeben, alles mit 1 TL Essig verschlagen.
 
Die Baisermasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Den Baiser bei 150GradC ca. 90 Minuten backen. Er sollte weiss und trocken sein.
 
Die Schlagsahne steif schlagen, mit 2 EL Puderzucker und dem Vanilleextrakt würzen.
 
Die Früchte vorbereiten: Erdbeeren, Kiwis und Bananen in Scheiben schneiden, Passionsfrüchte halbieren. Das Obst mit etwas Zitronensaft bestreichen, damit es die Farbe nicht verliert. Dann die Früchte auf dem Baiserboden verteilen.
 
Tip: Den Baiserboden am besten über Nacht im Backofen backen, und zwar bei 120GradC (die Ofentür einen Spalt offen lassen). Im Sommer kommen als Belag auch Stachelbeeren, Himbeeren oder Rhabarber in Frage.
 
,AT Ilka Spiess ,D 15.01.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Ilka Spiess , NO EMail: Ilka.Spiess@gmx.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ARD/ZDF-Text

Vorheriges Rezept (895) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (897)