Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 900

Vorheriges Rezept (899) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (901)

Dessert-Variationen von Wildfrüchten

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   DESSERTVARIATIONEN VON W
500 Gramm  Beeren, Heidelbeeren, -
    -- Joha
6 Scheiben  Gelatine
1/4 Ltr. Fruchtsaft,
    -- Johannisbeersaft

   FÈR DIE VANILLESAUCE
1/4 Ltr. Milch
1   Vanilleschote, das Mark
    -- davo
3   Eigelb
2 Essl. Zucker
    Zitronenmelisse, Nach SAT.1
 

Zubereitung

Zitronenmelisse, Nach SAT.1 - TE
 
Instructions:
 
Beeren verlesen, waschen, von den Stielen befreien. Eine Guglhupfoder andere Stürzform mit den Beeren füllen. Fruchtsaft aufkochen lassen, die aufgelöste Gelatine hineingeben. Diese Flüssigkeit noch warm über die e Beeren gießen, so daß alles bedeckt ist. Dann im Kühlschrank 4-5 Stunden n fest werden lassen.
 
Für die Vanillesauce die Milch mit der Vanilleschote aufkochen. Eigelbe mit dem Zucker in einer Schüssel gut verrühren, langsam die heiße Milch unterrühren. Sauce am besten über einem warmen Wasserbad schlagen, bis sie eine leicht sämige Bindung hat, dann kaltstellen.
 
Beerenguglhupf in heißes Wasser tauchen und auf einen Teller stürzen. Mit Vanillesauce leicht angießen, mit Zitronenmelisse garnieren. Dazu die Restsauce servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (899) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (901)