Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 920

Vorheriges Rezept (919) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (921)

Dörrfrüchte-Kompott, mit Wein Sowie Alkoholfrei

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   KOMPOTT, MIT WEIN
150 Gramm  Gedörrte Aprikosen
150 Gramm  Entsteinte Zwetschgen
125 ml  Dunkler Portwein
    -- oder
    -- Sherry, nach Geschmack
150 ml  Rotwein
3   Orangen
    -- Saft
1/2   Orange
    -- abgeriebene Schale
1/2   Zitrone in kleine Schnitze
3 Essl. Rohzucker
1 klein. Stück Sternanis
    -- fakultativ
1   Zimtstengel

   KOMPOTT, ALKOHOLFREI
4   Feigen
16   Aprikosen
12   Entsteinte Pflaumen
8   Apfelringe
2 Essl. Zucker
0,4 Ltr. Apfelsaft
    -- Menge anpassen
1 Teel. Maizena
1 Essl. Wasser
 

Zubereitung

Dörrfrüchte-Kompott, mit Wein: die Dörrfrüchte über Nacht in genügend Wasser einlegen. Am nächsten Tag die Früchte im Einweichwasser weichkochen und auf die Seite stellen.
 
Die restlichen Zutaten in einer Pfanne zusammen aufkochen und auf kleinem Feuer etwas einkochen lassen, bis ein würziger Geruch aus der Pfanne steigt. Dann mindestens 3 dl (bezogen auf 4 Portionen) Kochwasser der Früchte beifügen. Nochmals aufkochen und über die Früchte giessen.
 
Dörrfruchte-Kompott, alkoholfrei: die Dörrfrüchte über Nacht einweichen. Abgiessen, in eine Pfanne geben, mit Apfelsaft bedecken, Zucker beigeben und kochen, bis die Früchte weich sind.
 
Durch ein Sieb giessen, den Saft auffangen. Maizena mit Wasser verrühren, zugeben und unter Rühren zu Sirup kochen. Über die Früchte giessen.
 
Beide Kompotts können warm zu Blanc Manger, Griessflammeri o.ä., sowie kalt zu einem Panettone, Weihnachtsstollen oder Cake serviert werden.
 
* Quelle: Radio Drs 1, 5.12.94 Siesta, Anita Rauch Erfasst von Rene Gagnaux
** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Sun, 01 Jan 1995
 
Stichworte: Süssspeise, Kalt, Dörrfrucht, P4
 
:Stichwort : Dessert
:Stichwort : Nachspeisen

Vorheriges Rezept (919) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (921)