Rezeptsammlung Diaet - Rezept-Nr. 109

Vorheriges Rezept (108) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (110)

Heilbutt Ueberbacken mit Kraeuterreis

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Heilbutt
75 Gramm  Gemuese; Lauch, Sellerie,
    -- Zwiebeln, Karotten
60 Gramm  Reis
1   Knoblauchzehe
60 Gramm  Magerquark
1 1/2   Eigelb
3 Essl. Kraeuter; gehackt, Dill,
    -- Petersilie, Schnittlauch
25 Gramm  Geriebener Kaese
  Etwas  Zitronensaft
    Johannisbrotkernmehl zum
    -- Binden
    Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

Den Reis im leicht gesalzenen Wasser (125 ml) ca. 25 Minuten garen, bis der Reis vollstaendig ausgequollen ist. Kurz bevor der Reis fertig ist 1 EL Kraeuter untermischen.
 
Das Gemuese in feine Streifen schneiden und in etwas Wasser anduensten. Den Heilbutt mit Zitronensaft betraeufeln, salzen, pfeffern und 5 Minuten vorduensten. Die Knoblauchzehe zerdruecken, mit dem Quark, dem Gemuese, dem Eigelb und den restlichen Kraeutern verruehren und wuerzen. Eventuell mit etwas Johannisbrotkernmehl andicken. Den Fisch in eine Auflaufform setzen, mit der Quarkmasse bestreichen, mit dem Kaese bestreuen und 10 Minuten bei 180 Grad ueberbacken. Den Kraeuterreis zum Fisch servieren.
 
: Naehrwertangaben - eine Portion enthaelt:
 
: 382 kcal
: 2 BE
: 26 g Kohlenhydrate
: 12 g Fett
: 38 g Eiweiss
: 1,5 g Ballaststoffe
: 252 mg Cholesterin
 
Das Rezept stammt aus dem Buch "Lehrkueche fuer Diabetiker", ISBN 3-928094-04-1.
 
Das Buch ist ueber die Diabetes-Akademie Bad Mergentheim e.V., Theodor-Klotzbuecher-Strasse 12, 97961 Bad Mergentheim, Tel. 07931 / 8015 zu beziehen

Quelle

ARD-BUFFET

Vorheriges Rezept (108) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (110)