Rezeptsammlung Diaet - Rezept-Nr. 115

Vorheriges Rezept (114) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (116)

Hühnchen mit Cashewnüssen (Diabetes)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Hähnchenbrustfilet
100 Gramm  Cashewkerne
3   Frühlingszwiebeln
1   Gelbe Paprikaschote
2   Tomaten
1 Stück  Ingwerwurzel ca.2cm
3   Knoblauchzehen
1   Grüne Chilischote
2 Essl. Öl
4 Essl. Fischsauce; siehe
    -- separates Rezept
2 Essl. Sojasauce
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
-Diabetiker Ratgeber
- erfasst v. Renate
- Schnapka am 12.03.98
 
Vorbereitung: Hanchenbrustfilet waschen, trockentupfen und in 2cm grosse Würfel schneiden. Die Cashewkerne in eine rPfanne ohne Fett hellbraun rösten und beiseitestellen. Das Gemüse waschen. Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Die Paprikaschote entkernen und in Streifen schneiden. Die Tomate achteln. Chilischoten halbieren, entkernen und feinschneiden. Den Ingwer und den Knob lauch schälen und feinhacken. Zubereitung: Das Öl in einer Pfanne oder einem WOK erhitzen. knoblauch, Ingwer und Hähnchenbrustwürfel zugeben und unter ständigem Rühren ca. 3 Min. scharf anbraten. Anschliessend das gesamte vorbereitete Gemüse zugeben und weitere 3 Min. mitbraten. Mit der Fischsauce abschmecken und am Ende der Garzeit die Cashewnüsse zugeben.
 
Stichworte: Thailand, Nuss, Hähnchen
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (114) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (116)