Rezeptsammlung Diaet - Rezept-Nr. 119

Vorheriges Rezept (118) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (120)

Innerschweizer Bohnentopf(Kanton Nidwalden) (Diabetes)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   INNERSCHWEIZER BOHNENTOPF
200 Gramm  Hammelfleisch
100 Gramm  Schweinebauch, geräuchert
1 Essl. Öl
1 kg  Grüne Bohnen
250 Gramm  Möhren
    Salz
    Bohnenkraut
1 kg  Kartoffeln
 

Zubereitung

Als Sommergemüse sind Bohnen besonders begehrt, weil man sie in so vielen Varianten zubereiten kann. Gedörrt kommen sie im Winter auf den Tisch.
 
Zubereitung:
 
Hammelfleisch und Schweinebauch in kleine Ragoutstücke schneiden. Öl im Topf erhitzen, dann darin die Fleischstücke rasch anbraten, die gewaschenen Bohnen und die in fingerdicke Stengel geschnittenen, geputzten Möhren dazugeben, salzen und mit heißem Wasser ablöschen. Das Bohnenkraut darauflegen und das Gemüse mit den kleinen geschälten Kartoffeln zudecken.
 
Im gut verschloßenen Topf läßt man das Gericht ca. 35-40Min. leicht kochen, bis die Kartoffeln weich sind. Sie sollten noch ganz sein und nicht zu zerfallen beginnen. Dazu serviert man nach Belieben ein Stück herzhaftes Holzofenbrot (zusätzlich anzurechnen).
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Diabetiker Ratgeber

Vorheriges Rezept (118) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (120)