Rezeptsammlung Diaet - Rezept-Nr. 125

Vorheriges Rezept (124) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (126)

Käsekuchen (Diät)

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   KÄSEKUCHEN (DIÄT)
250 Gramm  Schaf-o. Ziegenmilchjoghurt
150 Gramm  Frische Aprikosen
    -- (Marillen)
    Entsteint
50 Gramm  Sesamsamen
50 Gramm  Sonnenblumenkerne
50 Gramm  Mandeln
2 Essl. Grapefruitsaft
    BESONDER GUT MIT APRIKOSEN
450 Gramm  Frische Aprikosen
    -- (Marillen)
    Entsteint
1500 Ltr. Frisch gepresster Apfelsaft
1500 Ltr. Wasser
1   Vanilleschote
 

Zubereitung

BESONDER GUT MIT APRIKOSEN - SAU
 
Den Joghurt in ein mit Käseleinen ausgelegtes Sieb schütten und über Nacht abtropfen lassen. Anschliessend den abgetropften Joghurt mit den entsteinten und kleinzerschnittenen Aprikosen vermischen. Die Sesamsamen zusammen mit den Sonnenblumenkernen sowie den Mandeln grob mahlen, mit dem Grapefruitsaft verrühren und in gleichmäßiger Schicht auf den Boden einer gefetteten Springform (ca. 16cm Durchmesser) streuen. Die Joghurt-Aprikosenmischung darüberstreichen. Vor dem Servieren mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
 
Besonders köstlich wird dieser KÄSEKUCHEN, wenn man ihn mit einer Aprikosensauce serviert.
 
Die geviertelten Aprikosen zusammen mit der längs geschlitzten Vanilleschote mindestens 4 Stunden in den mit Wasser vermischten Apfelsaft legen. Danach die Vanilleschote entfernen und die Aprikosen samt der Flüßigkeit im Mixer pürieren. Leicht gekühlt servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Die Entschlackungsdiät
v. Belinda Grant

Vorheriges Rezept (124) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (126)