Rezeptsammlung Diaet - Rezept-Nr. 142

Vorheriges Rezept (141) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (143)

Lachsgratin (Diabetes)

( 1 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   LACHSGRATIN (DIABETES)
50 Gramm  Lachsfilet
    Zitronensaft
    Salz
100 Gramm  TK Blattspinat
160 Gramm  Kartoffeln
    -- geschält
  Etwas  Margarine
0,3   Knoblauchzehe
    SalzPfeffer
40 ml  Sahne
50 ml  Milch
10 Gramm  Käse, 30% Fett i.T.
    Gerieben
 

Zubereitung

Lachsfilet säubern, würfeln, säürn und leicht salzen. Blattspinat in einem Sieb auftauen lassen. Kartoffeln in feine Scheiben schneiden und mit einem Küchenkrepp trockentupfen. Eine feuerfeste Form mit wenig Margarine fetten. Knoblauch schälen, würfeln und die Form damit ausstreuen.
 
Die vorbereiteten Zutaten wie folgt einschichten: Die Hälfte der Kartoffeln, Spinat, Lachs und den Rest Kartoffeln. Jede Lage mit Salz und Pfeffer würfeln. Sahne und Milch verquirlen, über die Kartoffeln gießen. Käse darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200øC (Umluft 170øC) 40-50 Min. garen.
 
Tip: Dazu gemischten Salat servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Diabetiker Ratgeber

Vorheriges Rezept (141) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (143)