Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 1030

Vorheriges Rezept (1029) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1031)

Nudelomelett

( 2 Personen )

Kategorien

Zutaten

100 Gramm  Spätzle
    Salz
1 groß. Bund gemischte Kräuter
    (Petersilie, Schnittlauch,
    -- Basilikum,
    Estragon, Pimpinelle)
1   Fleischtomate
50 Gramm  Brennesselgouda in Scheiben
2   Eier
100 ml  Milch
    Schwarzer Pfeffer
1 Teel. Butterschmalz
 

Zubereitung

Die Spaetzle in Salzwasser nach Packungsanweisung Bissfest garen, gut abtropfen lassen. Die Kraeuter waschen, trockenschleudern und fein hacken. Die Tomate in kochendem Wasser ueberbruehen, die Haut abziehen und in schmale Spalten schneiden. Den Kaese in etwa 1/2 cm breite Streifen schneiden. Die Eier mit der Milch verschlagen, salzen und die Kraeuter unterziehen. Das Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne zergehen lassen. Die Eimasse in das heisse Schmalz giessen und die Spaetzle in die Eiermasse streuen, die Tomatenscheiben darauf verteilen. Die Tomaten mit etwas Pfeffer wuerzen. Die Kaesestreifen gitterfoermig auf dem Nudelomelett verteilen. Den Deckel auf die Pfanne legen und die Eimasse etwa 4 Minuten stocken lassen.
 
Tipps: Dazu passt: Blattsalat
:Stichworte : Ei, Nudel, Omelett
:Notizen (*) : Quelle: Internet Nudelnmachenglücklich
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
:Zusatz : Zubereitungszeit:
: : ca. 15 Min.
: : 431 kcal
: : 1808 kJoule
:Eiweiß : 23 Gramm
:Fett : 19 Gramm
:Kohlenhydrate : 44 Gramm

Vorheriges Rezept (1029) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1031)