Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 113

Vorheriges Rezept (112) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (114)

Burgerwirtin's Wirsingstrudel

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FUER DIE HUELLE
200 Gramm  Mehl
4   Eier
    Salz
3/8 Ltr. Milch
1 Spur  Zucker

   FUER DIE FUELLUNG
750 Gramm  Wirsing
200 Gramm  Speck (mager)
    Salz
    Pfeffer
40 Gramm  Fett
3 Essl. Mehl
    Gekörnte Brühe
1 Prise  Sahne
    Reibkäse
 

Zubereitung

*Zuerst die Hülle:
 
Mehl, Salz, Milch und Eier glattrühren, auf mildem Feuer Butter in der Pfanne erhitzen und ganz dünne Flädle (Pfannkuchen) backen.
*Die Füllung: Fett im Topf zergehen lassen, den geschnittenen Wirsing darin mit etwas Wasser weichkochen. Dann mit Mehl und Sahne dick abbinden. Mit Salz, Pfeffer und Brühe fein abschmecken. Die Masse etwas abkühlen lassen. Flädle etwa 1 cm dick mit dieser Masse bestreichen, einrollen und in eine feuerfeste Form geben. Käse daraufstreuen und im Herd überbacken. Zum Schluss frischgehackte Petersilie daraufgeben. * Quelle: Gasthaus Burger, Marktoberdorf. Mit der Ehrenurkunde prämiertes Gericht des Wettbewerbs Bayerische Küche 1991 ** Gepostet von Rüdiger Kemmler Date: Mon, 12 Sep 1994
 
Stichworte:
 
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (112) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (114)