Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 1135

Vorheriges Rezept (1134) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1136)

Pochierte Eier auf Brunnenkresseschaum

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FÜR DEN BRUNNENKRESSESCHAUM
100 Gramm  Brunnenkresse
1   Schalotte
1 Essl. Sojaöl
3 Essl. Schlagsahne
    Salz
    Pfeffer
    Piment; gemahlen
1   Tomate

   FÜR DIE POCHIERTEN EIER
500 ml  Wasser
1 Essl. Essig
1 Teel. Salz
2   Eier
 

Zubereitung

Für den Brunnenkresseschaum Brunnenkresse verlesen, vorsichtig unter fliessendem kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Schalotte abziehen und würfeln. Sojaöl in einem Topf erhitzen, die Schalottenwürfel darin andünsten, die Brunnenkresse hinzufügen und unter gelegentlichen Wenden etwa 5 Minuten dünsten. Schlagsahne hinzufügen, die Zutaten im Mixer pürieren und den Schaum mit Salz, Pfeffer und Piment abschmecken. Die Tomate halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Für die pochierten Eier Wasser mit Essig und Salz zum Kochen bringen. Eier nacheinander in einer Tasse aufschlagen, in das kochende Wasser gleiten lassen und in etwa 4 Minuten bei schwacher Hitze gar ziehen lassen. Die pochierten Eier mit dem Kresseschaum und den Tomatenstreifen anrichten. Beilage: Kartoffelbrei oder Weißbrot ** Gepostet von Peter Kümmel
 
Stichworte: Pikant
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (1134) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1136)