Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 1137

Vorheriges Rezept (1136) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1138)

Pochierte Eier auf Tomate

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Tomaten
1   Zwiebel
30 Gramm  Butter
    Salz
    Weißer Pfeffer
1 Bund  Schnittlauch
3 Essl. Essig
4   Eier
4   Sardellenfilets
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Das Goldene Blatt 28.12 - erfasst von I. Benerts 4 Tomaten kreuzweise
- einschneiden, kurz
- überbrühen und die gaut
 
abziehen. Tomaten vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Restliche Tomaten waschen und vierteln. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Fett erhitzen und Zwiebeln darin glasig dünsten. Tomatenviertel, Schale und Kerne zugeben und einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Sosse durch ein Sieb passieren. Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden, mit den Tomatenstücken zur Sosse geben. 1 Liter Wasser, 1 EL Salz und Essig aufkochen. Eier einzeln in eine Schöpfkelle aufschlagen und vorsichtig ins Wasser gleiten lassen. Ca. 5 Minuten gar ziehen lassen. Eier herausnehmen und abtropfen lassen. Sosse auf 4 Teller verteilen, je 1 Ei daraufsetzen und mit je 1 Sardellenfilet garnieren. :Pro Person ca. : 190 kcal :Pro Person ca.
: 796 kJoule Abs: Ingrid Benerts@235:530/100.24 Eda: 19971228141400w+1 Stichworte: Pikant, Sardelle
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (1136) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1138)