Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 1159

Vorheriges Rezept (1158) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1160)

R: Gefüllte Eierkuchen / Crêpes Farcies

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   TEIG
4   Eier
200 Gramm  Mehl
250 ml  Milch
250 ml  Bier
    Salz
    Pfeffer, weiß
    -- a.d.M.
3 Essl. Öl

   FÜLLUNG
200 Gramm  Schinken, gekocht
2   Eier
100 Gramm  Schlagsahne
100 Gramm  Gruyère
    -- grob gerieben
2 Essl. Petersilie
    -- gehackt
    Salz
 

Zubereitung

Für den Teig die Eier in einer Schüssel schaumig rühren. Nach und nach das Mehl, die Milch und das Bier einrühren. Teig mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 10 Minuten ruhen lassen
 
Auf eine Teller einen Esslöffel Öl geben, einen halben Bogen Küchenpapier darin eintupfen und damit eine beschichtete Pfanne dünn ausstreichen. Pfanne erhitzen und darin nacheinander sechs Eierkuchen backen. Zwischendurch immer wieder mit dem Küchenpapier die Pfanne einfetten.
 
Eierkuchen beiseite stellen.
 
Für die Füllung Schinken in kleine Würfel schneiden, mit Eiern, Sahne,
 
Käse und Petersilie verrühren. Vorsichtig mit Salz abschmecken.
 
Eierkuchen mit der Füllung bestreichen, eng aufrollen, in eine Schüssel geben und mindestens 4 Stunden zugedeckt kühl stellen.
 
Eierkuchen in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.
 
In einer Pfanne das restliche Öl erhitzen. Eierkuchenscheiben darin von beiden Seiten goldbraun backen.
 
22 g Eiweiss 26 g Fett 28 g Kohlenhydrate
 
,AT Tom Frank ,D 30.11.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von: Tom Frank ,NO EMail: T.FRANK@NADESHDA.org
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Elsässisch kochen GU

Vorheriges Rezept (1158) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1160)