Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 1168

Vorheriges Rezept (1167) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1169)

Rauchlachs und Eier an Kressesauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   RAUCHLACHS UND EIER AN KR
4   Eier
30 Gramm  Kresse
5 Ltr. Rahm
2 Essl. Mayonnaise
10 Ltr. Nordische Sauermilch
1 Essl. Zitronensaft
    Salz
    Pfeffer
4 Scheiben  Geräucherter Lachs
 

Zubereitung

Anne-Marie Wildeisen Erfaßt - vo
 
Die Eier mit kaltem Wasser bedeckt in eine Pfanne geben und aufkochen. Ab Siedepunkt während 7 Minuten hart kochen. Sofort kalt abschrecken.
 
Die Kresse waschen, in einem sauberen Tuch sorgfältig trocknen, dann mit dem Wiegemesser grob hacken. Den Rahm steifschlagen. Mayonnaise, Sauermilch und Zitronensaft verrühren. Den Rahm und die Kresse unterziehen und die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.
 
Die Rauchlachsscheiben der Länge nach halbieren. Die Eier schälen und halbieren. Etwas Kressesauce auf eine Platte geben. Die Eihälften und Rauchlachsscheiben dekorativ darauf anrichten und mit der restlichen Sauce um- und begießen.
 
Als Beilage serviert man Toast oder knuspriges Pariserbrot.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (1167) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1169)