Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 1174

Vorheriges Rezept (1173) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1175)

»Reistraum«

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1 Tasse  Basmati-Reis
2 Tassen  Milch
2   Zwiebeln
4   Knoblauchzehen
    Butterschmalz zum Braten
2 Teel. Kreuzkümmel
1 Teel. Chilipulver
1 Teel. Zimt
1/2 Teel. Kurkuma (Gelbwurz, Turmerik)
    -- oder statt der Gewürze
    Indische Gewürzmischung
    -- aus dem Glas
3   Eier
4 Essl. Tomaten-Ketchup
1 Tasse  Geriebener Käse
    -- (Greyerzer, Emmentaler
    -- oder Cheddar)
1 Essl. Gehackte Petersilie, Salz
 

Zubereitung

Für dieses pikante indische Reisgericht (ein originelles »Pfenniggericht«) den Reis mit der Milch aufsetzen (Vorsicht, kocht leicht über) und bei schwacher Hitze zugedeckt etwa 15 Minuten garen.
 
Inzwischen die Zwiebeln und Knoblauchzehen pellen und fein hacken.
 
In einer großen Pfanne Butterschmalz erhitzen, die Zwiebelwürfel anbraten, Kreuzkümmel, Chilipulver, Zimt und Kurkuma (oder eine indische Würzpaste) und den gehackten Knoblauch zugeben, unter Rühren braten.
 
Den gekochten Reis untermischen. Die Eier mit dem Ketchup verrühren und unterheben. Den geriebenen Käse und die gehackte Petersilie zugeben, noch etwa 3 Minuten garen, bis der Käse geschmolzen ist. Mit Salz abschmecken.

Quelle

Nach Alfred Biolek
Die Rezepte meiner Gäste
Jürgen von der Lippe

Vorheriges Rezept (1173) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1175)