Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 1327

Vorheriges Rezept (1326) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1328)

Schneenockerln mit Orangensauce

( 6 Personen )

Kategorien

Zutaten

3   Eiklar
50 Gramm  Zucker
4   Unbehandelte Orangen
1 Essl. Brauner Zucker
100 ml  Wasser
  Einige  Minzeblaetter

   FUER DIE SAUCE
200 ml  Milch
100 Gramm  Zucker
15 Gramm  Staerkemehl
80 ml  Orangensaft
30 ml  Cointreau
100 ml  Obers
 

Zubereitung

Eiklar und Zucker zu Schnee schlagen. Aus dem Schnee mit einer Teigkarte grosse Nockerln formen und diese in leicht siedendes Wasser geben. 2 Minuten sieden lassen, umdrehen und nochmals 2 Minuten sieden lassen. Schneenockerln mit einem Schaumloeffel herausnehmen und auf einem Kuechentuch abtropfen lassen.
 
Von den Orangen die Schale in Streifen abschaelen. In einem Topf braunen Zucker und Wasser aufkochen, die Orangenstreifen darin weichkochen. Die Orangen schaelen und filetieren.
 
Fuer die Sauce in einem Topf 3/4 der Milch mit Zucker aufkochen. Die restliche Milch mit Staerkemehl verruehren, in die heisse Milch ruehren und noch eine Minute kochen lassen. Orangensaft zugiessen, nochmals aufkochen, danach auskuehlen lassen. Cointreau und halbsteif geschlagenes Obers unter die kalte Orangensauce ziehen.
 
Orangensauce in Suppentellern anrichten, Schneenockerln darauf setzen. Mit Orangenschalen und Minzeblaetter garnieren.
 
Alois Mattersberger am 16. Maerz 2001

Quelle

Frisch gekocht ist halb
gewonnen

Vorheriges Rezept (1326) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1328)