Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 135

Vorheriges Rezept (134) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (136)

Chutney-Eier

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1/3   Salatgurke
    Salz
4   Eier
66 Gramm  Mangochutney aus dem Glas
1/3 Teel. Kurkuma, gemahlener
1/3 Messersp. Cayennepfeffer
 

Zubereitung

Die Gurke schälen, der Länge nach halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Dann die Gurke in kleine Würfel schneiden, mit Salz bestreuen und 15 Minuten stehenlassen. Inzwischen die Eier in neun Minuten hart kochen, abschrecken und pellen. Die Gurkenwürfel auf ein Sieb geben und kalt abspülen. Abgetropft mit Chutney, Kurkuma und Cayennepfeffer verrühren. Die noch warmen Eier in die Sauce geben und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.
:Stichworte : Ei, P12, Salat :Notizen (*) : : : Quelle: Erdgas, Haushalts-Kalender 1997 : : der Stadtwerke Bochum :Notizen (**) : : : Erfasst von Lothar Schäfer :Zusatz : : : Zubereitungszeit
: Stichworte: Salat, Eier, P12
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (134) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (136)