Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 1383

Vorheriges Rezept (1382) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1384)

Spaghettiomelette mit Hackfleisch

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Spaghetti; bei grösserem
    -- Appetit auch die
    -- anderhalbfache Men
    Salz
1   Zwiebel
50 Gramm  Ger. Speck, durchwachsen
3 Essl. Butter oder Margarine
375 Gramm  Gemischtes Hackfleisch
1 klein. Dose Tomatenmark
    Schwarzer Pfeffer; a.d.M.
4 Essl. Parmesan; frisch gerieben
6   Eier
1/2 Teel. Salz; (1)
1 Essl. Petersilie; gehackt
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Gepostet: Frank Haberland
 
Spaghetti in reichlich Salzwasser 12 Minuten kochen und abschrecken. Zwiebel schälen. Speck und Zwiebel würfeln. Speck in ein Drittel des Fetts auslassen. Hackfleisch in der Pfanne kräftig anbraten, dabei leicht zerkrümeln. Zwiebelwürfel zufügen und anbraten. Tomatenmark, Pfeffer, Salz, Parmesankäse und etwas Wasser zugeben und einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm stellen. Eier und Salz (1) verquirlen. Spaghetti und Eimasse in Portionen teilen. Etwas Fett in einer zweiten Pfanne zerlassen. 1 Portion Spaghetti hineinlegen und 1 Portion der Eimasse darübergiessen. Zugedeckt bei schwacher Hitze stocken lassen. Das Spaghetti-Omelett wenden und von der anderen Seite ebenfalls goldgelb backen. Im Backofen warm stellen. Die restlichen Omeletts backen. Jedes Omelett mit Fleischmasse füllen, mit gehackter Petersilie bestreuen und überklappen. Dazu schmeckt z. B. ein knackiger, grüner Salat.
 
Stichworte: Hackfleisch, Pikant, Spaghetti
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (1382) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1384)