Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 1388

Vorheriges Rezept (1387) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1389)

Spargel-Eier-Auflauf

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Spargel
    Salz
1 Schuss  Zucker
1 Teel. Butter
4   Hartgekochte Eier
    Butter für die Form
100 ml  Saure Sahne
125 ml  Milch
1   Rohes Ei
    Pfeffer
2 Essl. Griebener Emmentaler
2 Essl. Semmelbrösel
3 Essl. Butter
    Petersilie zum Garnieren
 

Zubereitung

Geschälten Spargel in 5 cm lange Stücke schneiden. In sprudelnd kochendem Salzwassermit Zucker und dem Tl Butter 10 Minuten kochen (blanchieren). Im Sieb abtropfen lassen. Die hartgekochten Eier schälen und in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform mit Butter einfetten. Abwechselnd Spargelstücke und Eischeiben einschichten. Letzte Schicht: Spargel. Saure Sahne, Milch und rohes Ei verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf den Spargel gießen. Mit dem geriebenen Emmentaler und Semmelbröseln bestreuen. Die Butter in Flöckchen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 225°C (Gas: Stufe 4) ca. 30 Minuten überbacken. Dazu: Frisch aufgebackenes Weißbrot oder Tomatensoße und Kartoffelpüree.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1387) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1389)