Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 1455

Vorheriges Rezept (1454) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1456)

Süße Pizza mit Eierlikör-Zabaione

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   PIZZA
280   Mehl
    Salz
2   Gemahlenen Zimt
25   Frische Hefe
5   Walnußöl
20   Zucker
    Mehl zum Bearbeiten
100   Kandiszucker, zerstoßen

   SCHOKOLADENSAUCE
50   Bitterschokolade
125 ml  Schlagsahne
20   Zucker

   EIERLIKÖR-ZABAIONE
150 ml  Milch
50   Zucker
6   Eigelb
80 ml  Eierlikör
 

Zubereitung

1. Teig: Salz, Mehl, Zimt mischen. Den Zucker mit der Hefe in 150 ml lauwarmem Wasser auflösen u. zum Mehl geben. Mit 2 EL Walnussöl in einer Küchenmaschine mit Knethaken zu einem glatten Teig kneten. Teig halbieren und 2 Kugeln formen. Auf bemehltes Blech legen, mit Olivenöl bestreichen, abdecken u. an einem warmen Ort 30 min. gehen lassen.
 
2. Teigkugeln ausrollen. Pizzaform mit Öl auspinseln, 1 Teigplatte in die Form legen, am Rand andrücken, mit Walnußöl bepinseln und Kandiszucker darauf verteilen. Zweite Teigplatte auf Kandiszucker legen - andrücken, mit Walnußöl bepinseln u. im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad 25 min. backen.
 
3. Schokosauce: Sahne mit Zucker kurz aufkochen. Feingehackte Schokolade dazu u. unter Rühren auflösen. Warm stellen.
 
4. Zabaione: Milch, Zucker und Eigelb über dem heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Von der Kochstelle nehmen - weiterschlagen, Eierlikör zugeben und warm stellen.
 
5. Die Pizza aus dem Ofen nehmen und mit Schokoladensauce u. Zabaione servieren.
 
Zubereitungszeit: ca. 1 Std. 30 Min.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1454) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1456)