Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 1458

Vorheriges Rezept (1457) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1459)

Süßes Eierkraut

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FÜR DEN TEIG
300 Gramm  Mehl
1/2 Ltr. Milch
4   Eier
3 Essl. Sahne
2 Essl. Zucker
1 Prise  Salz

   FÜR DIE FÜLLUNG
375 Gramm  Pfirsiche, halbe Frucht
    (Dose)
5 Essl. Butter
    Butter für die Form
3   Eigelbe für den Guß
3 Essl. Zucker
1 Teel. Gemahlener Zimt; gestrichen
1/4 Ltr. Sahne
 

Zubereitung

Aus Mehl, Milch, Eiern, Zucker und Salz einen glatten Pfannkuchenteig rührenund diesen 30 Minuten ruhen lassen. Die Pfirsiche durch ein Sieb passieren. - Den Teig kurz durchrühren und 1/2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Aus dem Teig dünne Pfannkuchen backen. Dabei für jeden Pfannkuchen 1 - 2 TL Butter in der Pfanne zerlassen. Jeden Pfannkuchen dünn mit dem Pfirsichpüreebestreichen, aufrollen und in 3 cm dicke Scheiben schneiden. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine feuerfeste Form mit Butter einfetten und die Pfannkuchenrollen aufrecht dicht nebeneinander hineinsetzen. Die Eigelbe mitZucker, Zimt und der Sahne verrühren und über die Pfannkuchen gießen. Die Form in den Backofen auf die mittlere Schiene stellen und etwa 20 Minuten überbacken, bis der Eier- Sahne-Guß gestockt ist. :Quelle : Kalenderblatt :Erfasser : Frank Dingler Stichworte: Pfirsiche, Süss
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (1457) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1459)