Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 1469

Vorheriges Rezept (1468) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1470)

Tee-Eier (Variante 2)

( 10 Stück )

Kategorien

Zutaten

10   Eier
2 Teel. Teeblätter
1   Sternanis
1 Stück  Zimtstange
1 Teel. Zucker
1 Teel. Salz
2 Ltr. Wasser
 

Zubereitung

Eier von Wasser bedeckt acht Minuten kochen lassen, dann kalt abschrecken und rundherum leicht anschlagen, so dass die Schalen Risse zeigen.
 
Die Teeblätter mit den Gewürzen und dem Salz in Wasser zum Kochen bringen, die Eier hineinlegen und bei ganz milder Hitze etwa eine Stunde ziehen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, die Tee-Eier im Sud erkalten lassen und erst vor dem Anrichten schälen.
 
Variation: Soja-Eier, die besonders würzig schmecken, erhält man, wenn man hartgekochte, geschälte Eier in einer Mischung aus 1/8 l dunkler Sojasauce und 1/2 l Wasser 20 Min. bei sehr milder Hitze ziehen lässt.
 
,AT Rene Gagnaux ,D 10.01.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von: Rene Gagnaux ,NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1468) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1470)