Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 1485

Vorheriges Rezept (1484) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1486)

Tofu-Omelett mit Tomatensauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FUER DIE SAUCE
2   Schalotten
1   Knoblauchzehe
1 Scheibe  Ingwerwurzel; je 1 cm
1 Essl. Öl
1 Teel. Sesamöl
2   Tomaten
1 Essl. Sojasauce
    Salz
    Pfeffer
1 Essl. Zucker

   FUER DAS OMELETT
100 Gramm  Tofu
3   Eier
1 Essl. Sojasauce
    Salz
    Pfeffer
4   Frühlingszwiebeln
2 Essl. Öl
1 Essl. Erdnüsse; gehackt
 

Zubereitung

Für die Sauce Zwiebel, Knoblauch und Ingwer fein hacken, im heissen Öl weich dünsten. Tomaten häuten, entkernen, sehr fein hacken und hinzufügen. 10 Minuten köcheln. Für das Omelett den Tofu mit einer Gabel zerdrücken. Unter die verquirlten Eier rühren. Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und unterrühren - etwas vom Grün zum Garnieren übrig behalten. In einer kleinen Pfanne pro Portion zwei Omeletts backen sie dürfen nicht zu braun werden, sollen immer noch cremig weich sein. Auf Tellern anrichten. Mit einem Klecks Sauce, Zwiebelgrün und Erdnüssen garnieren. Herkunft: Indonesien Quelle: meine familie & ich, Nr. 1/91, Spezialheft So kocht Asien erfasst: Sabine Becker, 9. Mai 1998 Stichworte: Tofu, Fleischlos, Nuss
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (1484) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1486)