Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 1508

Vorheriges Rezept (1507) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1509)

Trippa di Uova, Kutteln aus Eiern

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Eier
333 Gramm  Reife Tomaten
66 Gramm  Käse; gerieben
2/3   Knoblauchzehe
    Basilikum
    Salz
    Pfeffer
    Öl

   NACH EINEM TRAD. REZEPT
    Aus Sizilien - notiert von
    -- Rene Gagnaux
 

Zubereitung

Die Eier in einer Schale zerschlagen und mit 2/3 des geriebenes Käses, Salz und Pfeffer verquirlen. In einer Pfanne mit wenig Öl giesst man die Hälfte der Eier und macht einen Eierkuchen. Aus der Pfanne nehmen und mit den restlichen Eiern einen zweiten zubereiten. Die Eierkuchen in Streifen schneiden. Inzwischen in einem Topf, möglichst aus Terrakotta, den Knoblauch in wenig Öl braten, die geschälten, entkernten und in Stücke geschnittenen Tomaten hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Basilikum würzen und fünf Minuten kochen, gut umrühren. Nun die Eierkuchen-Streifen hineingeben und weitere fünf Minuten kochen. Auf einer tiefen Platte gleiten lassen und mit geriebenem Käse bestreuen, sofort servieren.
 
Stichworte: Pikant, Tomate, Sizilien
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (1507) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1509)