Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 152

Vorheriges Rezept (151) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (153)

Crepes mit Matjes-Gemüse-Füllung an Joghurt-Dill-Sauce

( 4 Portionen )

Kategorien

   

Zubereitung

MMMMM--------------------------------CREPES--------------------------
--100 g Mehl 2 Eier 150 g Milch 30 g Butter Salz nach Gusto MMMMM---------------------------FUER DIE FUELLUNG--------------------
--- 300 g Matjesfilets 150 g Karotten 150 g Zucchini 1/4 bn Frischer Thymian Weisser Pfeffer; frisch
- gemahlen 20 g Sonnenblumenöl MMMMM----------------------------FUER DEN SALAT------------------------1 bn Dill 150 g Magerjoghurt 50 g Creme fraiche Salz Pfeffer 1 Zitrone 50 g Gelber Friseesalat ODER --50 g Kopfsalatblätter 125 g Cocktailtomaten MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Nach: Desiree Rocholl
- St. Ingbert in HOERZU
- erfasst von: P. Mackert
 
Mehl. Eier, Milch und Salz mit dem Schneebesen zum Crepeteig verrühren. Den Teig durch ein Sieb seihen und gut 15 Minuten ruhen lassen. Nun die Matjesfilets, die geputzten Karotten und Zucchini in sehr feine Streifen schneiden. Thymian waschen und Blättchen abzupfen. Öl erhitzen, Karotten zugeben und fast weich dünsten. Zucchini und zum Schluss die Matjesstreifen zugeben, mitdünsten, mit Thymian, Pfeffer, Salz abschmecken. Warm stellen. Für die Sauce gehackten Dill mit Creme fraiche, Joghurt, Zitronensaft, Salz, Pfeffer verrühren. Kühl stellen. In heisser Butter aus dem Crepeteig nacheinander dünne Pfannkuchen (1 pro Person, Durchmesser 26 cm) von beiden Seiten goldbraun backen, auf diese die Matjes-Gemüse-Füllung verteilen. Aufrollen und schräg durchschneiden, mit Salat und Tomaten garnieren. Joghurtsauce darübergeben.
 
Stichworte: Matjes, Joghurt, Pikant, Crepe
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (151) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (153)