Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 187

Vorheriges Rezept (186) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (188)

Drebecziner Omelett (Debreccni Omelett)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FÜR DIE FÜLLUNG
150 Gramm  Debrecziner Würstchen
60 Gramm  Speck, geräuchert
20 Gramm  Butter
1   Zwiebel
1 klein. Paprikaschote, rot
1 klein. Paprikaschote, grün
3   Tomaten
    Salz
    Paprika, rosen scharf

   FÜR DIE OMELETTS
8   Eier
1/8 Ltr. Sahne, knapp
    Salz
    Paprika, edelsüss
4 Essl. Öl; zum Backen
 

Zubereitung

Wurst in wenig Wasser 20 Minuten kochen. Rausnehmen. Abtropfen lassen. In dünne Scheiben schneiden. Speck würfeln, in der Pfanne glasig werden lassen. Butter zugeben. Die geschälte, in Ringe geschnittene Zwiebel und die gewaschenen, geputzten, in Streifen geschnittenen Paprikaschoten hineingeben. Gut 5 Minuten dünsten. Tomaten häuten. Kerne entfernen. Fruchtfleisch würfeln. 3 Minuten mit dünsten. Wurstscheiben reingeben. Mit Salz und Paprika würzen. Warm stellen. Für die Omeletts Eier mit Sahne, Salz und Paprika verquirlen. 1 Eßlöffel öl in der Pfanne erhitzen. Ein Viertel der Eimasse hineingeben. Stocken lassen. Omelett rausnehmen, ein Viertel der Füllung darauf geben, zusammenklappen, warm stellen. sbrige Omeletts ebenso zubereiten. Vorbereitung: 20 Minuten Zubereitung: 35 Minuten Menü 2/268 Stichworte: Wurst, Pfanne, Warm
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (186) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (188)