Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 218

Vorheriges Rezept (217) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (219)

Ei mit Pilzen Gefüllt

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

8   Eier
300 Gramm  Champignon
    Milch

   ZUR BECHAMELSOSSE
10 Gramm  Butter
10 Gramm  Mehl
100 ml  Milch

   ZUM ÜBERGIESSEN
100 ml  Saure Sahne
2 Essl. Mehl verrühren
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Ungarische Speisen
- Früher und heute Gaswerke
- Budapest 1984 Erfasst
- von: Roland Pötschke
- www.Ddorf.Rhein-Ruhr.de
- /pötschke/
 
Die hartgekochten Eier werden in Hälften geschnitten, das Eigelb vorsichtig herausgenommen und durch ein Sieb passiert. Man bereitet die Bechameloße, vermischt sie mit dem Eigelb, der Hälfte der Bedünsteten Pilze und soviel Milch, daß man eine leichte weiche Füllung erhält. Die halbierten Eier werden gehäuft gefüllt und in eine feuerfeste Schüssel gegeben. Die übrigen Pilze bestreut man mit Mehl und bräunt sie etwas, gibt ein wenig Wasser und saure Sahne darauf und kocht es auf. Man übergießt damit die gefüllten Eier und wärmt sie in der Backröhre.
 
Stichworte: Ungarn
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (217) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (219)