Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 220

Vorheriges Rezept (219) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (221)

Ei mit Tomaten

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Tomaten
8   Eier
3 Essl. Süße oder saure Sahne
40 Gramm  Fett
    Salz
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Ungarische Speisen
- Früher und heute Gaswerke
- Budapest 1984 Erfasst
- von: Roland Pötschke
- www.Ddorf.Rhein-Ruhr.de
- /pötschke/
 
Aus den frischen Tomaten werden gebratene Tomaten zubereitet. Die Eier werden in eine Schüssel geschlagen, saure oder süße Sahne zugegeben, gesalzen und verrührt, als ob man Rührei zubereiten würde. In einer entsprechend großen Pfanne wird Fett erhitzt, die Eier hineingegossen und mit einer Gabel während des Bratens gerührt, bis die Eier stocken. Die Mitte wird mit den gebratenen Tomaten gefüllt und beide Seiten darübergeschlagen. So bleiben die Tomaten in der Mitte des Omeletts. Man stürzt es auf eine vorgewärmte Platte und zwar so, daß die untere Seite nach oben zeigt und daß das Omelett außerdem eine längliche Form hat. Obenauf kann man je nach Geschmack dünne, in heißem Fett gebratene Schinkenscheiben geben. Dazu wird grüner Salat serviert.
 
Stichworte: Ungarn
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (219) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (221)