Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 222

Vorheriges Rezept (221) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (223)

Eier # la Parma

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

170 Gramm  Champignons, Dose
20 Gramm  Margarine
    Margarine; zum Einfetten
150 Gramm  Parmesankäse, gerieben
8   Eier
    Salz
    Pfeffer, weiß
1/8 Ltr. Sahne
2   Tomaten
 

Zubereitung

Steht bei einem Gericht # la Parma, dann ist immer Käse ein Hauptbestandteil des Rezeptes. Dieser ist nach dem früheren selbständigen Herzogtum Parma in Italien benannt. Wollen sie einmal Eier # la Parma versuchen? Sie schmecken vorzüglich. So macht man sie: Champignons gut abtropfen lassen. Blättrig schneiden. Margarine erhitzen und die Champignons darin dünsten. Eine flache feuerfeste Form mit Margarine einfetten. Mit der Hälfte des Käses ausstreuen. Eier in die Form schlagen. Vorsichtig, damit das Eigelb nicht zerläuft. Champignons und die mit Salz und Pfeffer verquirlte Sahne über die Eier verteilen. Restlichen Käse drüberstreuen. Form mit Deckel auf Mittelschiene in den vorgeheizten Ofen stellen. Garzeit: 25 Minuten Elektroherd: 200 Grad Gasherd: Stufe 4 : Nach 20 Minuten den Deckel abnehmen, damit die Oberfläche Farbe bekommt. Tomaten waschen, Stengelansätze rausschneiden. Tomaten achteln und die Eierspeise damit garnieren. Vorbereitung: 15 Minuten Zubereitung: 30 Minuten Beilagen: : Tomatensalat und Weißbrot. Als Getränk: : Ein Rotwein. Menü 2/30ß
 
Stichworte: Pilze
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (221) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (223)