Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 23

Vorheriges Rezept (22) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (24)

Asienwürziger Eiersalat

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Eier
    -- evt. 1/4 mehr
1 Teel. Ingwer
    -- feingewürfelt
1 Teel. Knoblauch
    -- kleingewürfelt
1/2 Teel. Chilipaste
2 Essl. Fischsauce
1 Essl. Sojasauce
1 Teel. Sesamöl
2 Essl. Apfelessig
1 Teel. Süsser Senf
    ; Salz
    ; Pfeffer
    Zucker
2 Handvoll  Thaikräuter:
    -- Thaibasilikum,
    -- langblättriger Koriander
2   Frühlingszwiebeln
 

Zubereitung

Die Eier in knapp 10 Minuten hart kochen.
 
Inzwischen Ingwer, Knoblauch, Chilipaste, Fischsauce, Sojasauce, Sesamöl, Essig und süssem Senf glattrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Thaikräuter von den Stielen zupfen, grob zerschneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Scheiben schneiden.
 
Die Eier abschrecken, mit dem Eierschneiden würfeln (einmal in Scheiben schneiden, dann um 90° drehen, erneut die Schneidharfe herunterdrücken und so die Scheiben würfeln).
 
Mit den Kräutern in die Sauce rühren, noch einmal abschmecken.
 
,AT Petra Holzapfel ,D 17.09.1999 ,NI ** ,NO Gepostet von: Petra Holzapfel ,NO EMail: Helmutu.Petra.Holzapfel@t-online.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ServiceZeit Essen und
Trinken
WDR, 12.3.99
Erfasst von Petra
Holzapfe

Vorheriges Rezept (22) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (24)