Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 237

Vorheriges Rezept (236) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (238)

Eier auf Wirsing mit Brotkruste

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   EIER AUF WIRSING MIT BROT
500 Gramm  Wirsingkohl
1   Zwiebel
20 Gramm  Butter
100 ml  Gemüsebrühe
    Salz
    Pfeffer, frisch gemahlen
130 Gramm  Roggen-Vollkornbrot, -
    -- altb
1   Knoblauchzehe
3 Essl. Creme fraiche
1/2 Bund  Schnittlauch
    Fett
4   Eier
 

Zubereitung

Wirsing putzen und den Strunk herausschneiden. Wirsing in dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen, würfeln und in einem großen flachen Topf in heißem Fett glasig dünsten.
 
Wirsingscheiben und Gemüsebrühe zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwa zehn Min. dünsten. Feingewürfeltes Brot, zerdrückten Knoblauch und Creme fraiche verrühren. Schnittlauch in Röllchen schneiden und die Hälfte davon zur Brotmischung geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
 
Wirsing mit der Brühe in eine ofenfeste gefettete Form geben. Eier einzeln in die Form gleiten lassen. Brotmischung darübergeben. In den Backofen schieben, auf 220 °C/Gas Stufe 4 schalten und 20 bis 30 Min. überbacken. Mit restlichen Schnittlauchröllchen bestreuen.
 
Pro Portion ca. 260 kcal.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (236) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (238)